Angebote & Specials
Jobs | Kontakt | Online-Buchung
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Einmal um den Pudding

Einmal um den Pudding

Leihfahrräder im Hotel Bielefelder Hof

 

Dr.Oetker in Ehre

Im Norden Deutschlands ist diese Redewendung recht geläufig, in den südlicheren Bundesländern ist sie sicher nicht ganz so populär.  Der Ursprung ist nie genau definiert worden, aber es ist die Rede von einem ehemaligen Mitarbeiter der weltbekannten Bielefelder Firma Dr. Oetker. Einmal um den Pudding bedeutet so viel wie mal eben um die Häuser in der Nachbarschaft gehen. Der fleißige Mann, der Überlieferung nach aus Bremen stammend, soll wohl immer die Zeit genutzt haben, sich die Wartezeit nach dem Mittagessen bis zum Dessert mit einem kleinen Fußmarsch zu vertreiben. Der dauerte immer genau so lange, bis der leckere Pudding, natürlich von Dr. Oetker, ausgekühlt war. Möglicherweise hat das sogar während seiner wohlverdienten Mittagspause auf dem riesigen Firmengelände stattgefunden. So ganz genau weiß man es nicht. Trotzdem hat sich diese Redewendung bis in die heutige Zeit erhalten. Jeder Bielefelder, und sicher auch nahezu jeder aus dem Norden, weiß genau, was damit gemeint ist.

Heute machen wir aber keinen Fußmarsch, sondern ziehen mit dem Drahtesel los. Entdecke mit Deinem Fahrrad die Vielfalt unserer Stadt, die eingebettet in die sanften Hügel des Teuto´s ist – so nennen wir mit einem Augenzwinkern unseren geliebten Teutoburger Wald. Das Alte Rathaus, der alte Markt, die Dr. Oetker Halle mit dem angrenzenden Stadtpark, sind nur einige der Sehenswürdigkeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere grüne große Stadt punktet mit wunderschönen, großzügigen Grüngürteln, belebten Stadtvierteln und einer heimeligen Altstadt. Ein reizvoller Kontrast zwischen Renaissancegiebeln, beindruckenden Baudenkmälern unterschiedlichster Epochen und ansprechender moderner Architektur im Trend der Zeit.

Besonders beeindruckend ist unsere „Raspi“, die frühere Ravensberger Spinnerei, wo bis in die 70er Jahre Flachs versponnen und Leinen hergestellt wurde. Couragierte Bielefelder Bürger engagierten sich und konnten den Abriss verhindern. Inwischen finden viele Indoor und Outdoor Events an diesem wunderschönen Ort statt. Umgeben von herrlichen alten Bäumen, muten die symmetrisch angeordneten Gebäude aus Naturstein ein wenig britisch an und erinnern an englische Schlossanlagen mit ihren großzügigen Parks.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bielefelder Vielfalt

Nur einen Steinwurf entfernt findest du eine ganz andere Welt. Der größte Platz in der Bielefelder City ist der Kesselbrink. In jüngster Zeit modern umgestaltet mit Wasserspielen und aufwändiger Begrünung, ist  inzwischen ein beliebter Treffpunkt der Generationen. Regelmäßig findet dort Bielefelds größter Wochenmarkt statt und die sportliche Jugend trifft sich hier auf einer der grössten innerstädischen Skater Anlagen mit Half Pipes und allem was dazugehört.

Eine Pause hast du Dir verdient. Einen Besuch in der Oetkerwelt mit ihrem Wahrzeichen, einer  überdimensionalen Puddingskulptur solltest Du auf alle Fälle mit einbauen. Da werden Kindheitserinnerungen wach.

Das alles und noch viel mehr kannst Du mit dem Rad prima erkunden. Geh auf Entdeckungsreise und lerne die vielen Gesichter von Bielefeld kennen.

 

 

Nach einem aktiven Tag kannst Du Dich dann in unserem schönen Bielefelder Hof entspannen. Ein Drink an der Bar, ein Snack im ruhigen Innenhof oder die Vorfreude auf das tolle Frühstücksbuffet.  Und dann ab ins Bett in eines unserer komfortablen Hotelzimmer. Wir haben ganz spezielle Angebote für Dich zusammengestellt. Schlaf gut und träume von Puddingtown.

 

Liebe Grüße

Euer Martin