Angebote & Specials

Urlaub im Hotel Bielefelder Hof – und das nicht nur vor Ort…

Urlaub im Hotel Bielefelder Hof – und das nicht nur vor Ort…

Der Norden

Der Sommer neigt sich dem Ende zu. Wir haben viele Urlauber hier vor Ort in den Sommerferien empfangen, aber auch wir haben natürlich Urlaub gemacht und möchten davon berichten.

Unsere liebe Gabi aus dem Frühstücksservice genoss zwei herrliche Wochen an der Nordsee in Neuharlingersiel. Dort ließ Sie sich die steife Meeresbrise um den Kopf wehen, um wieder genug Kraft zu tanken. Sonne pur im Strandkorb, Sandkörner zwischen den Zehen, ein kühlendes Getränk in der Hand…. damit war Sie nicht allein. Auch ich durfte eine Woche Sonne, Strand und Meer auf der Insel Wangerooge genießen. Das rauschende Meer an den Füßen ist immer wieder eine pure Erholung!

 

 

Der Süden

Als sei die Nordsee nicht schon Erholung genug, reiste ich noch einmal quer durch Deutschland und verbrachte eine Woche am Starnberger See. Eine wirklich traumhafte Kulisse, umgeben mit Bergen und Wäldern. Ausflüge nach Starnberg, in den benachbarten Ort Berg oder auch stundenlanges Schwimmen im türkisfarbenen Walchensee in der Nähe – ich war mehr als begeistert und könnte nicht mal mehr sagen, dass für mich nur das Meer eine tolle Erholung ist.😉

Auch unser Restaurantleiter Bastian hielt sich im Süden Deutschlands auf und war sportlich aktiv. Bei strahlendem Sonnenschein bestieg er den Kreuzfelsen bei Bad Kötzting und genoss eine wahnsinnig schöne Aussicht über das Gebirge und konnte bis in den Ort schauen, ein grandioses Erlebnis und sind wir mal ehrlich: Wenn wir so belohnt werden, macht eine Wanderung doch wirklich Spaß!

 

Der südliche Süden

Unsere Vita aus dem Veranstaltungsbereich war, südlich gesehen, gar nicht so weit von uns entfernt und verbrachte mit ihrer kleinen Familie erlebnisreiche Stunden im Kaiserstuhl, wobei der Besuch im Europa Park in Rust über zwei Tage das Highlight für ihre kleine Familie war.

Und doch gab es auch Mitarbeiter, die es fernab von Deutschland nach Griechenland und Ungarn zog. Egal ob Städtetrip in Budapest oder baden im Mittelmeer. Ich glaube, nach all der Zeit ohne Urlaub im Ausland war es dieses Jahr ein wahres Fest, Deutschlands Grenzen zu überschreiten und wieder ein Flugzeug von innen zu sehen 😊

 

Unser Direktor verweilte derzeit bei den Pferden an der Elbe und schenkte Ihnen die volle Aufmerksamkeit.

 

 

Unser schönes Bielefeld

Doch viele unserer Mitarbeiter genossen die freie Zeit auch heimisch hier vor Ort. Bielefeld kann, grade bei den sommerlichen Temperaturen, auch ein schöner Ort für Urlaub und Auszeit sein. An der Lutter, die seit ein paar Wochen oberirdisch durch die Ravensberger Straße fließt, lässt es sich, grade wenn die Sonne scheint, sehr gut aushalten. Mit kühlendem Getränk in der Hand und der Erfrischung an den Füßen `misst man das Reisen gar nicht so sehr 😉

Überzeugt euch davon selbst: Ein Wochenende zur Auszeit vom Alltäglichen oder ein paar Tage Urlaub hier bei uns in Ostwestfalen lohnen sich. Wandern und Radfahren im Teutoburger Wald direkt um die Ecke unseres Hotels, die Seele baumeln lassen und ein erfrischendes Getränk in der Strandbar am Obersee. Alles fast genauso schön wie in den Bergen oder am Meer…

Wir freuen uns, euch begrüßen zu dürfen.

Bis bald,

eure Carla